Waves & Woods Magazin (Ausgabe 19) | SurfriderStore

Lars Jacobsen

Waves & Woods Magazin (Ausgabe 19)


Artikelnummer WA&WO-VOL4-IS4


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Waves & Woods Magazin (Ausgabe 19)

Nach der letzten „Special Issue“ kommt nun wieder eine unserer „klassischen“ Ausgaben, randvoll mit viel Herzblut und Themen aus den Bereichen Wellenreiten, Outdoor, Fotografie, Eco-Talk, etc.

Dies sind einige der Geschichten, die euch auf 132 Seiten und der knapp einem Kilo schweren Ausgabe erwarten.

KANE BROWN
Der Australier Kane Brown hat die Windpocken und kann wegen Covid-19 Regularien nicht mehr Reisen, dafür hat er jetzt aber genügend Zeit, um uns seine besten Surffotos zu zeigen.

UTAH WITH THE GANG
Unser Fotograf Monti Smith nimmt uns mit auf Dienstreise nach Utah.
Dabei stand auf dem Programm, Moto-X-Maschinen durch die Wüste zu jagen und kaltes Bier mit den besten Freunden am Lagefeuer zu trinken. Augen auf bei der Berufswahl.

BEYOND FARMING
„Put the carbon back in the soil“ – so lautet einfach gesagt das Motto der regenerativen Landwirtschaft, um den Klimawandel zu stoppen, die Biodiversität zu fördern und künftige Ernährungssysteme zu entwickeln. In den USA und Australien ist regenerative Landwirtschaft schon länger ein fester Begriff, in Deutschland ist das Thema dagegen noch relativ neu. Benedikt Bösel will das ändern.

FACES OF WYOMING
Der Fotograf Mike Vanata nimmt uns mit in das patriotische Wyoming und plaudert mit uns über den Stolz, die Armut, den Rassismus und die Politik seines Heimatlandes USA.

BAD ROADS BRING GOOD PEOPLE
Auf einem Roadtrip durch die einsame Baja California trifft man generell auf unglaubliche Pointbreaks, aber wenig andere Menschen. Unsere freie Mitarbeiterin Charlotte von Grotte kann das bestätigen. Doch die Menschen, die sie traf, haben sie nachhaltig beeindruckt.

RUNNING AWAY
Der Schwedische Ultrarunner Jacob Zocherman berichtet von seinem neuen Alltag während des Corona-Wahnsinns und findet dabei heraus, dass man gerade in der Kriese neue Wege findet, die man gehen, bzw Laufen kann. In seinem Fall die vor seiner Haustür.

BUSINESS TALK
Brauch es heutzutage eigentlich immer noch Erdöl, um Outdoorbekleidung herzustellen?

HOME SWEET HOME
Der Surfpro und Freund des Hauses Marlon Lipke hat das Glück, dass er im wellenreichen Portugal wohnt. Wo es dort am Besten für Waves & Woods Interessierte ist, was er über die Flut an Wohnmobilen an den Küsten denkt und wie er mit der neuen Corona-Situation umgeht, erzählt er uns in einem persönlichem Gespräch.

THE ARTIST
Der Künstler Trevor Humphres ist der Liebe wegen von Hawaii nach Holland gezogen, fand dort dann aber die Ruhe, um mit schicken Illus auf sich aufmerksam zu machen. Uns hat er überzeugt.